19
Hohenstaufen/Helfenstein
18,- € (14,- €)
Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen Hrsg. Stefan Lang, 2017. Gebunden. 24,5 x 17,5 cm. 328 Seiten, 102 Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß ISBN: 978-3-87437-575-7
 
Inhalt

Sönke Lorenz: Der Heilige Cyriakus und Wiesensteig

Karlfriedrich Gruber: Das Stift Wiesensteig im späten Mittelalter

Walter Ziegler: Adelssitze an der Stelle des Storchen in Göppingen

Stefan Lang: Verblasste Spuren – Die jüdische Ansiedlung unter den Herren von Rechberg in Großeislingen (ca. 1520–1554)

Karlheinz Bauer: Orgelgeschichte der Geislinger Stadtkirche

Uwe Jens Wandel : Daniel Speer (1636-1707). Kantor, Komponist und Autor der Geschichte des „Göppinger Weiberaufstands" von 1688

Fabian Beller: Stadtbrand, Königsbesuch, Baugeschichte. Die Göppinger

Oberamtspflegerechnungen als stadthistorische Quellen – mehr als nur ein reines Zahlenwerk

Jean-Marie Mayer: Verdun, Somme, Ypern – Eine Spurensuche zu Einsatz und Tod von Soldaten der württembergischen Oberämter Göppingen und Geislingen an der Westfront 1916

Rainer Mauch: Warum »Geißentäle«?

Reinhard Rademacher: Griechisches Herrscherportrait und Wildschweineber

Reinhard Rademacher: Überraschung unter dem ›Storchen‹ – Spuren aus der Frühzeit Göppingens

Reinhard Rademacher: Archäologische Untersuchungen im alten Friedhof von Göppingen-Holzheim

Hartmut Gruber, Peter Lecjaks, Bernhard Stille: Siechenhaus und Siechenkapelle zu Altenstadt (Geislingen)